Jesuit werden

© Gruppenfoto Noviziat 2018

Wenige Menschen ahnen, was Gott aus ihnen machen würde, wenn sie sich ihm ganz überliessen.

Ignatius von Loyola

Sie interessieren sich für den Jesuitenorden. Sie haben eine Sehnsucht, für Gott, den Menschen und seine Welt zu leben. Kann der Jesuitenorden dafür ein passender Weg sein? Möchten Sie in aufrichtiger Suche Klarheit darüber finden? Es gibt verschiedene Schritte auf einem Weg zur Entscheidung:

Informieren Sie sich
Im Internet, über Filme, durch Bücher, in den Medien können Sie vieles erfahren. Fragen Sie auch bei anderen nach, um etwas über die Jesuiten zu erfahren. Achten Sie darauf, was diese Informationen in Ihnen hervorrufen. Diese Links helfen Ihnen weiter:
Jesuit werden - Leben aus Leidenschaft für Gott und die Menschen
Jesuit werden - Berufung klären auf Facebook

Seien Sie Gast bei einer Jesuiten-Kommunität
Männer mit Fragen zur Lebensberufung sind eingeladen, Gast zu sein bei einer Jesuiten-Kommunität, reden, essen, beten mit Jesuiten und erhalten Einblick in deren Alltag.
27. Januar und 16. Juni 2019, 17.15 bis 21 Uhr: Lassalle-Haus Bad Schönbrunn, Edlibach ZG
4. Februar und 23. September 2019,17.15 bis 21 Uhr: Notre-Dame de la Route, Fribourg 
29. März und 18. Oktober 2019, 18.30 bis 21 Uhr: Basel 
4. April und 7. November 2019,18.30 bis 21.30 Uhr: Genf
12. Mai und 1. Dezember 2019, 17.15 bis 21 Uhr: Zürich
abschliessend Teilnahme am Gottesdienst in der Liebfrauenkirche
Information und Anmeldung bei: Andreas Schalbetter SJ, andreas.schalbetter@jesuiten.org

Nehmen Sie an einem Informationstag teil
Das ist unverbindlich und höchst interessant! Sie lernen eine Jesuitenkommunität von innen kennen und erfahren, wie Jesuiten leben und arbeiten. Informationen über den Orden und persönliche Begegnungen helfen, ein deutlicheres Bild zu gewinnen.
Sa, 11. Mai 2019, 10 bis 16 Uhr in Luzern
Sa, 9. November 2019, 10 bis 16 Uhr in Basel
Information und Anmeldung bei:  andreas.schalbetter@jesuiten.org

Machen Sie Exerzitien oder suchen Sie einen geistlichen Begleiter
Exerzitien sind Tage der Meditation, des Gebets, des Wachsens der Beziehung zu Christus – Tage der Klärung zu Ihrer Berufung. Angebote finden Sie hier:
Ignatianische Spiritualität für junge Menschen
Exerzitien im Lassalle-Haus

Wollen Sie einen Schritt weiter gehen, kann auch eine geistliche Begleitung hilfreich sein: An monatlichen Treffen lernen Sie Meditationsübungen für den Alltag kennen, suchen nach Antworten, beten und finden die Form für Ihre eigene Berufung und Nachfolge Christi.
Information bei: andreas.schalbetter@jesuiten.org

Reisen Sie nach Rom auf den Spuren des hl. Ignatius
Ignatius von Loyola verbrachte die letzten 16 Jahre seines Lebens in Rom. Hier wurde der Jesuitenorden gegründet und zu einem weltweiten Netzwerk ausgebaut. Derzeit leben und arbeiten 400 Jesuiten aus aller Welt in Rom. Sind Sie zwischen 18 und 40 Jahren und wollen unseren Orden und unsere Spiritualität näher kennen lernen, reisen Sie mit uns nach Rom: mit Führungen zu ignatianischen Orten, geistlichen Impulsen und Begegnungen mit Jesuiten.
19. bis 23. Juni 2019
An- und Abreise individuell, Anreise bis 20 Uhr, Abreise ab 14 Uhr
Kosten: 120 Euro für Kost und Logis
Leitung: Paul Oberholzer SJ + Team
Information und Anmeldung bei: andreas.schalbetter@jesuiten.org

Suchen Sie ein klärendes Gespräch mit einem Jesuiten
Vielleicht bewegen Sie eine Reihe von Fragen: Was muss ich an Voraussetzungen mitbringen? Bin ich zu alt oder zu jung, zu weltlich oder zu fromm? Was erwartet mich genauer bei den Jesuiten? Diese Punkte lassen sich im Gespräch klären. Ehrliche Fragen sind nie verkehrt.
Ihre Ansprechpartner: 
Andreas Schalbetter SJ, andreas.schalbetter@jesuiten.org, offizieller Ansprechpartner für Interessierte am Orden und Studierenden-Seelsorger in Luzern; zur Seite stehen ihm:
Beat Altenbach SJ, Studierenden-Seelsorger in Basel
Franz-Xaver Hiestand SJ, Studierenden-Seelsorger in Zürich
Luc Ruedin SJ, Exerzitien-Leiter in Fribourg

Aufnahmeverfahren
Für ein offizielles Aufnahmeverfahren ins Noviziat des Ordens ist Provinzial Christian Rutishauser zuständig. Die Abklärungen dauern meistens einige Monate. Jedes Jahr beginnt ein Noviziatskurs Mitte September in Nürnberg.

Adressen im Überblick
Jesuiten-Hochschulgemeinden:
aki Zürich: www.aki-zh.ch, 044 254 54 60
kug Basel: www.kug.unibas.ch, 061 264 63 63
horizonte Luzern: www.unilu.ch/horizonte, 041 229 51 02

Zentren für ignatianische Spiritualität:
Lassalle-Haus: www.lassalle-haus.org
Notre-Dame de la Route: www.ndroute.ch

Andreas Schalbetter SJ